Montag, 1. Januar 2018

#18für2018 Challenge

 Meine Bücher für #18für2018




Hallo ihr Lieben,

durch die Zeilenspringer Gruppe auf Facebook in der ich Mitglied bin, bin ich auf diese Aktion #18für2018 aufmerksam geworden. Diese Challenge gab es auch schon im letzten Jahr also für 2017, doch damals hatte ich dies zu spät mitbekommen. Deshalb habe ich mir die Challenge nun für dieses Jahr vorgenommen. Ein Grund dafür ist auch, dass mein SUB dadurch vielleicht mal etwas schrumpft, dieser liegt ca. bei 154 (muss mal genau nachzählen).
Durch diese Challenge fühle ich mich nun auch etwas motiviert, mehr Bücher von meinen SUB zu lesen und habe deshalb auch nur Bücher ausgewählt, die in meinen Bücherregalen stehen.
Diese Bücher auf den Bildern habe ich mir ausgesucht für die Challenge.
Kennst Du eines dieser Bücher? Oder hast du vielleicht eines davon schon gelesen?

Ich wünsche dir einen guten Start in das neue Jahr und wünsche dir, dass all deine Wünsche für das Jahr in Erfüllung gehen.


Larissad


Kommentare:

  1. Hallo,

    ich habe auch vor dieses Jahr bei der Challenge mit zu machen. Das Foto ist schon fertig, nur der Beitrag irgendwie nicht 😅. Meine Motivation dabei ist dieselbe, wie deine.
    Bei mir liegt auch ein Buch von Hanni Münzer dabei. Allerdings "Die Seelenfischer".
    Das Tagebuch der Anne Frank habe ich mir vor vielen Jahren mal zum Geburtstag gewünscht. Es hat ein Gefühl der Beklemmung ausgelöst. Ich fand aber interessant die Gedanken des Mädchens zu lesen. Auch wenn sie bisweilen sehr, sehr traurig waren.

    Ich wünsche dir viel Erfolg und ein großes Lesevergnügen mit deinen 18 Auserwählten.

    Liebe Grüße, Mo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Mo,
      Das Buch die "Seelenfischer" habe ich schon vor einigen Jahren gelesen. Es hatte mir damals gut gefallen.
      Vor dem Buch "Anne Frank" habe ich deshalb auch echt Respekt, wollte es schon einmal beginnen, war dann aber nicht in der Stimmung für das Buch. In diesem Jahr möchte ich es aber endlich lesen, da es schon lange auf meinem SUB ist.
      Wünsche dir auch viel Erfolg bei der Challenge :)

      Liebe Grüße
      Larissa

      Löschen