Donnerstag, 21. Dezember 2017

Rezension Bossman

Rezension Bossman von Vi Keeland

Ein Buch hinter dem mehr steckt, als man vermuten würde!

"Bossman"
Autorin: Vi Keeland
Verlag: Goldmann
Erscheinungsdatum: 20. November
Broschiert: 12,99 Euro
eBook: 9,99 Euro
Seiten 384

Heute möchte ich euch einen Roman vorstellen, hinter dem mehr steckt, als man auf den ersten Blick vermuten würde. Dieses Buch habe ich als Rezensionsexemplar erhalten.

Autorin
Vi Keeland ist eine New York Times Bestseller Autorin. Sie hat inzwischen Millionen von Büchern verkauft, diese sind häufig auf den Bestsellerlisten vertreten. Mit ihrem Mann und ihren 3 Kindern lebt sie in New York.

Inhalt
Resse ist jung und auf der Suche nach der Liebe. Als Resse eines Abends ein Date mit einem Mann hat, der todlangweilig ist, ruft sie ihre beste Freundin an. Hier trifft sie dann im Restaurant auf Chase, einen jungen und unverschämt attraktiven Mann. Die Anziehung zwischen den beiden will einfach nicht schwinden und so können sie sich nicht vergessen. So kommt es, dass die beiden sich immer wieder über den Weg laufen.
Als Resse dann einige Wochen später in einer anderen Firma anfängt, ist die Überraschung groß, Chase Parker ist ihr neuer Chef.



Meine Meinung

Cover
Auf dem Cover ist ein Mann in einem Hemd und einer Anzugshose abgebildet. Das Gesicht des Mannes bzw. vom Bossman sieht man nicht.

Schreibstil
Ich muss sagen, dass ich von diesem Buch absolut begeistert war bzw. bin. Es gibt Bücher in diesem Genre, die nur an der Oberfläche kratzten und wo wirklich nur die "erotischen Szenen" im Vordergrund stehen und das persönliche zu kurz kommt. Bei diesem Roman ist, dies absolut nicht der Fall. Dieser Liebesroman ist tiefgründig und hat mich sehr berührt!
Der Schreibstil von Vi Keeland, ist flüssig und das Buch lässt sich dadurch sehr schnell lesen. Die Autorin schafft es mit ihrem Schreibstil auch, dass man sich wirklich alles genau vorstellen kann und das Ganze vor Augen hat. Die Dialoge zwischen Resse und Chase sind spritzig aber auch ernst, hier ist auch eine gute Mischung von Humor zu finden.
Die Geschichte wird aus beiden Perspektiven erzählt, also einmal von Resse und von Chase. Dies gefällt mir an diesem Buch, so bekommt man schöne Einblicke in die Gedankenwelten der Beiden und kann sich besser in die Hauptcharaktere hineinversetzten.

Protagonisten
Resse ist eine junge Frau, die als Kind ein traumatisches Erlebnis hatte, welche sie nicht vergessen kann. Sie ist eine sympathische Protagonisten, in die man sich gut hineinversetzten kann und sie schnell ins Herz schließt.
Chase musste genau wie Resse schon einiges durchmachen, hier hat ihn der Verlust einer wichtigen Person sehr geprägt. Außerdem ist Chase wahnsinnig attraktiv und man merkt, wie er als CEO für seine Firma lebt und trotz allem nicht abgehoben ist.

Fazit
Das Buch hat mich sehr gut unterhalten, ich konnte es stellenweise nicht mehr aus der Hand legen.
Ich gebe dem Buch 4,5 Sterne.
Ich kann das Buch allen empfehlen, die gerne Liebesromane lesen, die auch tiefgründig sind.
Ich bin schon sehr gespannt auf weitere Bücher der Autorin.

Vielen Dank an den Goldmann Verlag für das Rezensionsexemplar!

Larissa

Kommentare:

  1. klingt nach einem sehr gut lesbaren Roman für mal zwischendurch - auch wenn ich eher kein Fan von Liebesromanen bin ;)
    das Cover aber ist schon echt ansprechend!

    liebste Grüße auch,
    ❤ Tina von www.liebewasist.com

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin ebenfalls kein Fan von Liebesromanen, ich mag Krimis lieber. :)
    Herzliche Grüße,
    Marie <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Krimis sind auch klasse! Demnächst kommt auch wieder eine Rezension zu einem Krimi.
      Liebe Grüße
      Larissa

      Löschen
  3. Für Frauen sicherlich genau richtig. Ich muss mir mal eine Geschenkliste für weibliche Verwandte und Bekannte anlagen, da sind Deine Tipps Gold wert. Schöne Feiertage!

    AntwortenLöschen
  4. Hört sich nach einem guten Buch an! Wenn es einen so fesselt, dass man es nicht aus der Hand legen kann, dann hat der Autor wohl was richtig gemacht :)

    Alles Liebe,
    Verena
    whoismocca.com

    AntwortenLöschen
  5. Das Buch ist leider nichts für mich, weil ich kein Fan von Liebesromanen bin. Aber Krimis sind toll, wird es eine Rezension zu diesem Genre geben? :)
    Schöne Feiertage!

    Liebe Grüße aus Wien, Menna von Lines & Rhymes Universe
    www.linesandrhymesuniverse.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Menna,

      Anfang nächster Woche erscheint eine Rezension zu einem Thriller hier auf dem Blog. Habe vor kurzem einen tollen Thriller gelesen.

      Liebe Grüße
      Larissa

      Löschen
  6. Schöne Rezension, von der man einen guten Eindruck vom Buch bekommt! Für mich persönlich ist es aber leider nichts, bei Liebesgeschichten der Art bin ich raus. :( Aber trotzdem spannend zu lesen, was dir am Buch so gut gefallen hat. :) Tiefgründige Geschichten sind auch einfach oft schöner als nur flache Unterhaltung.
    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
  7. Ich sehe es genauso wie du. Ich habe das Buch auch nur so verschlungen.
    Einen schönen Abend wünsche ich dir noch.

    Grüße
    Anika xoxo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anika,
      Oh ja, das Buch konnte ich einfach nicht mehr aus der Hand legen.

      Liebe Grüße
      Larissa

      Löschen
  8. Sehr schöne Rezension :) Dieses Buch ist jedoch eher nichts für mich, da ich keine solchen Bücher mehr lese - bin mehr so auf der Spiritualitätsschiene :P

    AntwortenLöschen
  9. Das Buch ist genau mein Geschmack. Dieses muss ich mir unbedingt zulegen.

    LG Jasmin

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Larissa,
    noch eine Rezension zu einem Buch, welches bereits auf meiner Wunschliste steht. Von Bossman hat mir bereits eine befreundete Bloggerin vorgeschwärmt. Ich finde auch hier klingt der Plot schon richtig gut. Ich freue mich, dass du auch hier so begeistert warst und so schöne Lesemomente mit der Geschichte hattest <3

    Ganz liebe Grüße
    Tanja :o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Tanja,

      Bossman ist auch echt gut, hätte nicht gedacht das die Story so packend ist. Bin gespannt was du zu dem Buch sagst, wenn du es gelesen hast.

      Liebe Grüße
      Larissa

      Löschen