Sonntag, 25. Februar 2018

Interview mit Emilia Schilling

Im Gespräch mit Emilia Schilling bei der litLove



Könntest du dich bitte als erstes kurz meinen Lesern vorstellen?
Ich bin Emilia Schilling und bin in Wien aufgewachsen, jetzt wohne ich außerhalb von Wien. Im Frühjahr ist, mein erstes Buch "Frühlingsglück und Mandelküsse erschienen, welches gleich im Goldmann Verlag herauskam. Das mein Buch dort erscheint, hat mich sehr stolz gemacht. Das Schöne an meinem Roman ist es, dass die Geschichte in meiner Heimatstadt Wien spielt und die Wiener Atmosphäre hervorbringt. Außerdem ist die Protagonistin sehr liebenswert und manchmal etwas tollpatschig. Es hat mich auch sehr gefreut, dass das Buch in Deutschland so gut ankommt, das hätte ich nicht gedacht. Von den Lesern habe ich sehr viele positive Reaktionen darauf bekommen. Im Buch kommen auch viele österreichische Mehlspeisen vor, welche auch großes Interesse geweckt haben, dies hätte ich zuvor nicht gedacht. Es freut mich, da ich selber auch gerne Mehlspeisen esse, aber nicht so gut backen kann.

Samstag, 24. Februar 2018

Rezension Save Me

"Save Me" von Mona Kasten

Ein spannender Reihenauftakt, der aber noch etwas Luft nach oben hat.

"Save Me"
Autorin: Mona Kaste
Verlag: LYX
Erscheinungsdatum: 23. Februar 2018
Broschiert: 12,90 Euro
eBook: 9,99 Euro
Seiten 416

Heute möchte ich dir den ersten Band der neuen NewAdult Reihe von Maxton Hall Reihe von Mona Kasten vorstellen. Dies ist das dritte Buch welches ich von Mona Kasten bisher gelesen habe. Diesen Monat habe ich zum ersten mal drei Bücher der Autorin gelesen.

Autorin
Mona Kasten wurde im Jahr 1992 in Hamburg geboren und studierte Bibliothekswissenschaften und Informationsmanagement, bevor sie sich ganz dem Schreiben widmete. Mit ihrem Mann und ihren Katzen lebt sie in Niedersachsen.
(Quelle www.amazon.de)

Klappentext
Geld, Luxus, Partys, Macht - all das könnte Ruby Bell nicht weniger interessieren. Seit sie ein Stipendium für das renommierte Maxton Hall College erhalten hat, versucht sie in erster Linie eins: nicht aufzufallen.
Vor allem von James Beaufort , dem heimlichen Anführer des Colleges, hält sie sich fern. Er ist zu arrogant, zu reich, zu attraktiv. Während Rubys größter Traum ein Studium in Oxford ist, scheint er nur für die nächste Party zu leben. Doch dann findet Ruby etwas heraus, was sonst niemand weiß - etwas, was den Ruf von James Familie zerstören würde, sollte es an die Öffentlichkeit geraten. Plötzlich weiß James genau, wer sie ist. Und obwohl sie niemals Teil seiner Welt sein wollte, lassen ihr James - und ihr Herz - schon bald keine andere Wahl...

Montag, 19. Februar 2018

Rezension "Die Chocolaterie der Träume (Valerie Lane 2)

"Die Chocolaterie der Träume" von Manuela Inusa

Ein richtiger Wohlfühlroman besser als der 1 Band!

"Die Chocolaterie der Träume"
Autorin: Manuela Inusa
Verlag: Blanvalet
Erscheinungsdatum: 15 Januar 2018
Taschenbuch: 9,99 Euro
Kindel Edition: 8,99 Euro
Seiten 336

Heute möchte ich dir den 2 Band der Reihe rund um die Valerie Lane vorstellen. Dieses Buch habe ich vom Bloggerportal zur Verfügung gestellt bekommen. Meine Rezension zu dem ersten Band "Der kleine Teeladen zum Glück" findest Du hier

Autorin
Manuela Inusa hat bereits einige Kurzgeschichten, Kinder und Jugendbücher, wie auch Chick Lit Romane und Liebesromane veröffentlicht. Im Jahr 2015 erschien ihr erster Roman "Jane Austen beleibt zum Frühstück" bei Blanvalet.
Die Autorin lebt mit ihrem Mann und ihren Kindern in Hamburg.
(Quelle www.amazon.de)

Meine Meinung 

Cover
Das Buchcover passt perfekt zum ersten Band. Auf diesem Cover ist die Chocolaterie von Keira abgebildet, die ebenfalls einen Laden in der Valerie Lane hat. Keira hat man mit ihrer Chocolaterie ja auch schon im ersten Teil kennen gelernt. Das Cover strahlt wie der erste Band schon Wärme und Geborgenheit aus.

Donnerstag, 8. Februar 2018

Rezension Gipfelträumer

"Gipfelträumer" (Herbert Reihe 5) von Friedrich Kalpenstein



"Gipfelträumer"
Autor: Friedrich Kalpenstein
Verlag: Tinte & Feder
Erscheinungsdatum: 30. Januar
Taschenbuch: 9,99 Euro
eBook: 4,99 Euro
Seiten 336

Heute möchte ich dir den fünften Teil der Herbert Reihe vorstellen. Dieses Buch durfte ich Vorab lesen.

Autor
Friedrich Kalpenstein wurde 1971 in Freising geboren und lebt heute in der Nähe von Freising im Ampertal. Im Januar 2012 veröffentlichte er sein erstes Kinderbuch "Träum`mir einen Freund". Bald schon schrieb er jedoch humorvolle Romane für Erwachsene. Im 2013 erschien der erste Teil der Herbert Reihe "Ich bin Single, Kalimera". Mehr über Friedrich Kalpenstein könnt ihr hier im Interview erfahren.

Dienstag, 23. Januar 2018

Rezension Das Hotel am Drachenfels

"Das Hotel am Drachenfels (Hotel Hohenstein)" von Anna Jonas

Für alle "Downton Abbey" Fans! Ein super toller Schmöcker für schöne gemütliche Lesetage!


"Das Hotel am Drachenfels"
Autorin: Anna Jonas
Verlag: Piper Verlag
Erscheinungsdatum: 01. September 2016
Taschenbuch: 10,00 Euro
eBook: 8,99 Euro
Seiten 544

Heute möchte ich dir den ersten Teil der Hohenstein Reihe vorstellen. Diese Reihe hat bis jetzt 2 Bände, die veröffentlicht sind. Im September erscheint der 3 Band im Piper Verlag. Das Buch "Das Hotel am Drachenfels" habe ich als Rezensionsexemplar vom Piper Verlag erhalten.

Autorin
Anna Jonas stammt aus dem Münsterland und hat ihre Kindheit im Norden verbracht. Nach dem Anna Jonas Germanistik studiert hatte, widmete sie sich ganz dem Schreiben. Für ihre Bücher begibt sie sich gerne auf Recherereisen und stöbert in Bibliotheken.
(Quelle www.amazon.de)


Sonntag, 21. Januar 2018

Rezension Der kleine Teeladen zum Glück (Valerie Lane, Band 1)

"Der kleine Teeladen zum Glück zum Glück" von Manuela Inusa


"Der kleine Teeladen zum Glück"
Autorin: Manuela Inusa
Verlag: Blanvalet
Erscheinungsdatum: 16. Oktober 2017
Taschenbuch: 9,99 Euro
eBook: 8,99 Euro
Seiten 288

Heute möchte ich dir diesen wirklich tollen Wohlfühlroman vorstellen. Auf dieses Buch bin ich bei meinem Besuch der litLove aufmerksam geworden. Bei dieser Veranstaltung hatte ich eine Lesung der Autorin Manuela Inusa besucht, sie hatte aus ihrem Buch "Der kleine Teeladen zum Glück" vorgelesen. Schnell wurde ich neugierig auf das Buch und kaufte es mir sofort und lies es signieren.

Autorin
Manuela Inusa hat bereits einige Kurzgeschichten, Kinder - und Jugendbücher, wie auch Chick Lit Romane und Liebesromane veröffentlicht. Im Jahr 2015 erschien ihr erster Roman "Jane Austen bleibt zum Frühstück" bei Blanvalet.
Die Autorin lebt mit ihrem Mann und ihren Kindern in Hamburg.
(Quelle www.amazon.de)

Sonntag, 14. Januar 2018

(Reisebericht) Meine erste Kreuzfahrt Teil 2

Seetag, im Urlaub krank und Pisa und Florenz

24.12 bis 26.12


Hallo ihr Lieben,

heute geht es weiter mit dem 2 Teil meiner Reise "Perlen am Mittelmeer" mit der Aidaperla.
Leider ging es mir einige Tage auf der Kreuzfahrt nicht so gut, deshalb habe ich erst wieder vom 26.12.2017, was ich Dir berichten kann.
Ich vor dem schiefen Turm, bei Regen :(
Am 26.12 sind wir früh aufgestanden, mir ging es wieder gut und wir gingen schon gegen 6 Uhr zum Frühstück, da wir für den Tag einen Ausflug gebucht hatten. Es sollte schon um 8.15 Uhr nach Pisa und Florenz gehen. Wir gingen vom Schiff und wurden einem Bus zugewiesen und fuhren los nach Pisa. Wir waren dann auch schon 40 Minuten später in Pisa angekommen. Doch als wir gerade angekommen waren, fing es an zu regnen. Nach nur wenigen Minuten im Regen war man pitschnass und wir kauften uns schnell einen Schirm, da den Schirm, den ich für die Reise eingepackt hatte, natürlich im Koffer in der Kabine war.
In Pisa hatten wir dann ca. 40 Minuten Zeit, was bei dem Wetter nicht so schön war.
Ich machte ein paar Bilder, war aber froh, als wir uns wieder gemeinsam auf den Weg zum Bus machten.